Zweimal Mehrkampf-Gold für die LG Rosbach-Rodheim

Zweimal Mehrkampf-Gold für die LG Rosbach-Rodheim

06. Sep 2018 | Markus Meuschel |

Der VfL Altenstadt hat am 25.08.2018 zu Anlass seines 50. Jubiläumsjahres ein
Mehrkampfsportfest ausgerichtet. Die Leichtathleten der LGRR absolvierten jeweils einen
Dreikampf bestehend aus 50 m Sprint, Weitsprung und Ballwurf.
Die LG Rosbach-Rodheim reiste mit Julian Heidt, Ole Gottschalk, Linn Bandow,
Florentine Ober, Leonie Kottwitz , Chiara Bock und Ina Huether an.
Leonie gewann mit tollen Leistungen (8,66 s, 3,34 m, 30,50 m) den Dreikampf der W10. Im
gleichen Wettbewerb wurden Chiara 5. (8,71 s, 3,03 m, 19,50 m) und Ina 6. (8,80 s, 3,01 m,
19,00 m).
Bei den W11 erreichte Linn mit lediglich 13 Punkten Rückstand den dritten (8,20 s, 3,44 m,
24,50 m) und Florentine den vierten Platz (9,11 s, 3,24 m, 17,00 m).
Chiara, Florentine, Ina, Leonie und Linn gewannen gemeinsam die Mannschaftswertung
der U12.
Julian (M11) wurde mit einem starken Ballwurf Dritter (8,17 s, 3,32 m, 44,50 m).
Ole konnte in seinem ersten Freiluftwettbewerb in diesem Jahr den ersten Platz bei der M10
erzielen (7,89 s, 3,62 m, 43,50 m).