Herbstwanderung ab dem Rettershof

Herbstwanderung ab dem Rettershof

13. Okt 2019 | Markus Meuschel |

Der Rettershof war der Ausgangspunkt der letzten Wanderung in diesem Jahr. Bei leichtem Nieselregen starteten wir auf die herbstliche Rundtour mit ca. 22 km Länge. Vorbei am gleichnamigen Hofgut „Rettershof“ verlief die Tour zu Beginn auf flachen Wegen nach Fischbach, bevor der höchste Gipfel an diesem Tag „Der Rossert“ auf 516 m auf uns wartete. Vom Rossert hat man einen schönen Ausblick auf den Feldberg oder in Richtung  Niedernhausen. Anschließend verlief die 6-stündige Tour vorbei am Atzelberg, der mit seinem Fernmeldeturm an unseren heimischen Steinkopf erinnert, durch das Silberbachtal nach Königstein. Vorbei an der Burg Königstein, im Hintergrund die Burg Falkenstein, endete die Tagestour in der Gaststätte „Zum fröhlichen Landmann“ am Rettershof.