Podestplätze beim Gaukinderturnfest

Podestplätze beim Gaukinderturnfest

22. Jul 2018 | Chrissi Köcher |

Rund 360 Kinder und Jugendliche haben sich angemeldet, um Disziplinen aus Leichtathletik, Turnen, Gymnastik und Rope Skipping zu absolvieren.

Erstmals in diesem Jahr dabei waren auch Athletinnen der SG Rodheim. Sie hatten sich zwei Disziplinen mit dem Seil in der Trendsportart Rope Skipping angemeldet.

Trainerin Michaela Kowalski, die auch gleichzeitig Gaufachwartin beim Turngau Feldberg ist, hat die elf Mädchen Tage zuvor intensiv auf diese „Schnelligkeits-Disziplinen“ vorbereitet. Das schweißtreibende Training hat sich gelohnt: in der Altersklasse der 11 bis 12jährigen Springerinnen kam Linnea Fröhlich auf den ersten Platz, Anna Leiseder auf den zweiten Platz und Emily Butterweck auf den dritten Platz.

Bei den 9-10jährigen siegte Charlotte Groetsch vor Anna Lena Schmidt und Lucy Leiseder. Merle Wystrach rundete das tolle Ergebnis ab und stand bei den 7 bis 8jährigen ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Voller Eindrücke und hinzugewonnen Erfahrungen gehen die Sportlerinnen nun in die wohlverdiente Ferienzeit und können es kaum abwarten, den nächsten Wettkampf zu bestreiten.