Eva Morgenstern auf Siegerpodest in Berlin

Eva Morgenstern auf Siegerpodest in Berlin

08. Mai 2016 | Sonja Gasteier |

Am 09.04.2016 fanden in Berlin die Deutschen Meisterschaften der Ü 30 im Judo statt. Eva Morgenstern vertrat bei diesem Ereignis die SG Rodheim. In der Altersklasse F4 nahm sie bis 57 kg an dem Wettkampf teil. Im Training hat sie sich monatelang darauf vorbereitet.  Morgenstern hatte einen vollen Pool und musste um einen Platz auf dem Podest hart kämpfen. In ihrer Gruppe hatte sie neben einer Schwarzgurtin auch noch Braungurte, was es unserer orange-grün Gurtträgerin nicht unbedingt einfach machen würde. Doch mit Ehrgeiz kämpfte sich Morgenstern nach einem verlorenen Auftaktkampf wieder nach vorne. Im kleinen Finale war ihr Ziel zum greifen nah. Mit einer Würgetechnik zwang sie ihre Kontrahentin zur Aufgabe und sicherte sich den 3. Platz auf dem Podest und die damit verbundene Bronzemedaille.

Wer gerne mal mit trainieren möchte kann dies gerne tun. Infos dazu gibt es unter 06047/950221 oder direkt im Training.