Wassergymnastik in Rodheim

Wassergymnastik in Rodheim

06. Apr 2020 | Thomas Höhler |
Wassergymnastik

Nach Virus of Corona ist vor Wassergymnastik in Rodheim

Im Sommer 2020 starten zwei Kurse im Freibad Rodheim. Sieben Mal geht es dienstags um 18:00 Uhr und freitags um 11:00 Uhr unter Anleitung von Übungsleiterin Sabine Nagel mit und ohne Geräte sportlich für 45 Minuten in’s Wasser! Start ist am Dienstag 23. und Freitag 26. Juni 2020. Das Angebot steht wegen der bekannten aktuellen Situation unter Vorbehalt der Entscheidung der Stadt Rosbach sowie des Vorstands der SG Rodheim bzgl. Sportangeboten.

Die für Männer und Frauen gleichermaßen geeignete Wassergymnastik nutzt den natürlichen Wasserwiderstand, der bei jeder Aktion überwunden werden muss und den Auftrieb des Wassers. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Beschwerden im Wirbelsäulenbereich, Verspannungen der Muskulatur, Verschleißerscheinungen der Gelenke und bei Übergewicht. Die gelenkschonende Mobilisation im Wasser macht nicht nur viel Spaß, sondern erzeugt mit dem sporadischen Einsatz von Hilfsmitteln mehr Wasserwiderstand, ist folglich hocheffizient und steigert die körperliche Fitness. Sie trainiert Kraft und Ausdauer, stärkt das Herz-Kreislaufsystem, hilft bei der Gewichtsreduzierung, fördert durch Bauchmuskeltraining die Verdauungstätigkeit, verbessert Kondition und Koordination und strafft das Gewebe durch eine verstärkte Durchblutung. Bei einer Wassertiefe von 1,50 m ist Wassergymnastik auch für Nichtschwimmer geeignet

Mitglieder der SG Rodheim zahlen 42,- € für den Kurs, Nichtmitglieder 70,- € jeweils plus den Eintritt ins Schwimmbad. Die Bezahlung der in den letzten Jahren unverändert gebliebenen Beträge erfolgt am ersten Kurstag. Treffpunkt ist am Nichtschwimmerteil.

Trotz des oben genannten Vorbehalts werden verbindliche Anmeldungen bereits jetzt unter der Telefonnummer 0160-5766675 entgegen genommen.