Informationsveranstaltung am 23.10.2020

SG Rodheim informiert über die Baumaßnahme „Gesundheits- und Fitnesstreff“ im Sportzentrum Rodheim

Die SG Rodheim lädt alle Rosbacher Bürger zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zur Baumaßnahme „Gesundheits- und Fitnesstreff“ am 23.10.2020 um 19 Uhr in der Sporthalle Rodheim ein. Gerne können die Teilnehmer bei der Veranstaltung ergänzende Vorschläge für die weitere Planung einbringen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir alle Interessierten sich bis zum 22.10.2020 anzumelden (Anmeldeinformationen s.u.). Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für die Veranstaltung ein Hygienekonzept und eine Teilnehmerbegrenzung. Das Hygienekonzept ist hier einzusehen.

Mit der Bebauung der Freifläche südlich der Sporthalle möchte die SG Rodheim als sinnvolle Ergänzung der vorhandenen Sportangebote mit dem Gesundheits- und Fitnesstreff eine Sportanlage im öffentlichen Raum verwirklichen, das den Ansprüchen und Bedürfnissen der sport- und bewegungsaktiven Bevölkerung gerecht wird. Alle Generationen sollen sich in den frei zugänglichen Anlagen kostenfrei nach Lust und Laune bewegen, fit halten und erholen können.

Die Sportanlage wird mit einer Mehrzwecksportanlage, einem Fitnessgarten, einer Parkour- und Calisthenicsanlage, ergänzenden Sportgeräten und Erholungszonen ausgestattet.

Der aktuelle Planungsstand ist Downloadbereich herunterzuladen.

Downloads zum Gesundheits- und Fitnesspark

Download: Aktueller Planungsstand vom 15.09.2020

Anmeldung zur Informationsveranstaltung am 23.10.2020

Informationsveranstaltung der SG Rodheim am 23.10.2020 um 19 Uhr in der Sporthalle Rodheim

Bitte melden Sie sich bis zum 22.10.2020 mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Ihrer Telefonnummer an. Sie können Ihre Anmeldung per E-Mail an info@sgrodheim.de senden oder telefonisch zu den Geschäftstellenzeiten der Geschäftstelle unter 06007-2818 mitteilen.

Mit der Anmeldung nehmen Sie das nachstehende Hygienekonzept zur Kenntnis.

Die persönlichen Daten der Anmeldung werden als Teilnehmernachweis 4 Wochen unter Berücksichtigung des Datenschutzes aufbewahrt.

Hygienekonzept zur Informationsveranstaltung am 23.10.2020

Hygienekonzept in der Sporthalle:

Für die Teilnahme an der Informationsveranstaltung gelten aufgrund der Corona-Pandemie für die Versammlung folgende Randbedingungen:

  • Nur gesunde und symptomfreie Personen nehmen teil. Sie sollten auch keinen Kontakt mit einer Person gehabt haben, die in den letzten 14 Tagen positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurde.
  • Einhaltung der Mindestabstände von 1,50 m der anwesenden Personen,
  • Tragen eines Mund- und Nasenschutzes,
  • Beachtung der Markierungen auf den Tribünen/Sitzflächen, um die 1,50 m Mindestabstand zu gewährleisten.
  • Die persönlichen Daten der Anmeldung werden als Teilnehmernachweis 4 Wochen unter Berücksichtigung des Datenschutzes aufbewahrt.

Die Dreifeld-Sporthalle ist aufgrund der großen Nutzfläche und der Höhe von mind. 9,30 m sowie der vorhandenen Lüftungsanlage ein sehr geeigneter Versammlungsort.

Es gilt eine Teilnehmerbegrenzung.