Unsere Sponsoren

MAINOVA ist Sponsor des Gesundheits- und Fitnesstreffs

https://www.mainova.de/de/

Die SG braucht Deine Stimme

Die SG braucht Deine Stimme

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der SG Rodheim,

auch bei der Aktion ALDI – Gut für hier. Gut fürs wir. hoffen wir auf Eure Unterstützung für unser eingereichtes Projekt „Gesundheits- und Fitnesstreff“.

Pro 20,- € Einkaufswert erhaltet Ihr bei ALDI bis zum 03.07.2022 ein Los. Das Projekt mit den meisten Stimmen, erhält von Aldi eine Finanzspritze.

Los-Code einfach für unser Projekt hochladen oder in den Briefkasten der Geschäftsstelle einwerfen! Wir erledigen dann wieder den Rest.

Bewässerung Raseneinsaat Verstärkung für unser SG-Team gesucht

Gesundheits- und Fitnesstreff:

Bewässerung Raseneinsaat Verstärkung für unser SG-Team gesucht

Wir möchten unsere neue Sportanlage möglichst bald in Betrieb nehmen. Deshalb bewässert seit Anfang Juni ein Team aus unseren Mitgliedern Rainer Schulte, Stephan Schmidthals und Jan Lichtenstein ehrenamtlich die eingesäten Flächen. Wegen ausbleibendem Regen ist das Wässern täglich erforderlich. Für diesen Aufwand benötigt unser fleißiges Team dringend Unterstützung. 

Hierzu suchen wir ca. 3 bis 4 weitere Mitglieder, die unser Team verstärken. Die Arbeitseinsätze werden innerhalb des Teams zeitlich abgestimmt. Die hierzu benötigten Materialien (Schläuche, Sprenger u.a.) sind vorhanden und vor Ort sinnvoll vorbereitet.

Interessenten melden sich bitte möglichst zeitnah bei Jan Lichtenstein: Tel.: 0151-16782580, E-Mail: jan.lichtenstein@sgrodheim.de

 

Bitte Rasenflächen und Sportanlagen bis zur Inbetriebnahme nicht betreten

Der zurzeit vorhandene Bauzaun wird in den nächsten Tagen nach Beendigung der Bauarbeiten durch die Fa. Heus demontiert. Danach werden wir zum Schutz der Raseneinsaat auf den neu angelegten Rasen- und Pflanzflächen eine provisorische Absperrung mit Absperrbändern und Hinweisschildern einrichten.

Wir rufen alle Mitglieder auf, darauf zu achten, dass bis zur Inbetriebnahme unserer vereinseigenen Sportanlage die Rasenflächen nicht betreten und die Sportanlagen nicht genutzt werden.

Erst nach ausreichender Entwicklung und Betretbarkeit der Rasenflächen können wir die Sportanlage zur Nutzung freigeben. Dies wird je nach Wetterbedingungen erst in ca. 2 bis 3 Monaten möglich sein.

 

 

 

Erleichterung des Sportbetriebs auf dem Kunstrasenplatz im Sportzentrum Rodheim!

Erleichterung des Sportbetriebs auf dem Kunstrasenplatz im Sportzentrum Rodheim!

Nach der Planungsphase, Beantragung von Fördermitteln und Bestellung der Bauleistungen konnte die Ertüchtigung der vorhandenen Umwehrung mit Zaun-Gitterelementen und die Aufstellung von zwei Spielerkabinen am Spielfeldrand umgesetzt werden. Jetzt werden bei Trainings- und Spielbetrieb die Bälle von der ertüchtigten Umwehrung zurückgehalten und in den Spielerkabinen haben die Ersatzspieler und Betreuer Schutz bei widrigen Wetterbedingungen.

In den nächsten Wochen, abhängig von den benachbarten Baumaßnahmen für den Gesundheits- und Fitnesstreff, wird als ergänzende Maßnahme der vorhandene Zaun im Bereich der Spielerkabinen vorteilhaft für den Sportbetrieb auf die Böschungsoberkante verlegt.

Unsere Maßnahmen werden durch das Land Hessen mit dem Programm „Weiterführung der Vereinsarbeit“, der Stiftung Sparkasse Oberhessen mit dem Corona-Sonderförderprogramm „Herz für Vereine“ und der Stadt Rosbach mit einem Zuschuss gefördert. Der Vorstand der SG Rodheim bedankt sich herzlichst bei den aufgeführten Institutionen für die Förderung unserer investiven Maßnahmen für den Sport.

Baubeginn auf der Sportanlage der Erich-Kästner-Schule in Rodheim

Baubeginn auf der Sportanlage der Erich-Kästner-Schule in Rodheim

Auf der kreiseigenen Sportanlage der Erich-Kästner-Schule errichtet die SG Rodheim eine Kugelstoß- und Hochsprunganlage. Integriert in diese Baumaßnahme ist eine Umwandlung der vorhandenen Kiesflächen in Rasenflächen und in einen gepflasterten Weg. Trotz der hohen Auslastung von geeigneten Firmen konnte der Auftrag für die Umsetzung an die kompetente Fa. Heus-Sportstättenbau erteilt werden. Abhängig von der Witterung in den nächsten Wochen ist eine Fertigstellung im Sommer geplant.

Mit dieser Erweiterung der Sport-stätteninfrastruktur im Außenbereich der Erich-Kästner-Schule wird der Schulsport und der Vereinssport für die Leichtathleten der SG Rodheim gefördert. Grundlage hierfür sind Vereinbarungen zwischen dem Wetteraukreis, der Stadt Rosbach und der SG Rodheim. Der Wetteraukreis ist Kostenträger für die Umwandlung der Kieswege und die Stadt bezuschusst die Errichtung der Sportanlagen. Der Vorstand der SG Rodheim bedankt sich herzlichst für die Unterstützung des Wetteraukreises und der Stadt Rosbach. 

Baubeginn Gesundheits- und Fitnesstreff in Rosbach!

Baubeginn Gesundheits- und Fitnesstreff in Rosbach!

Nach langer Planungsphase haben die Bauarbeiten für den Gesundheits- und Fitnesstreff im Sportzentrum Rodheim begonnen. Der Vorstand der SG Rodheim freut sich, dass trotz der hohen Auslastung von geeigneten Firmen, der Auftrag zur Errichtung an die kompetente Fa. Heus-Sportstättenbau erteilt werden konnte. Abhängig von der Witterung in den nächsten Monaten ist eine Fertigstellung im Sommer 2022 geplant.

Als sinnvolle Ergänzung der bestehenden Sportangebote entsteht eine attraktive öffentlich zugängliche Sportanlage für alle Generationen mit einem Fitnessgarten, einer Calisthenics- und Parcouranlage, ein Mehrzweckspielfeld für jede Jahreszeit, ergänzende Sport- und Bewegungsgeräte für die alltägliche Bewegungsförderung und gesundheitsfördernde Verweilmöglichkeiten für alle Generationen.

Die SG Rodheim ist mit dem Projekt Gesundheits- und Fitnesstreff bei dem DOSB-Wettbewerb „Sterne des Sports“ Landespreisträger 2021. Das Projekt wird von der Stadt Rosbach und dem Land Hessen gefördert sowie von unserem Hauptsponsor Mainova und der Volksbank-Mittelhessen unterstützt.

SG gewinnt großen „Stern des Sports 2021“ in Bronze

SG gewinnt großen „Stern des Sports 2021“ in Bronze und platziert sich für den "Stern des Sports" in Silber unter den ersten sechs Sportvereinen

Die SG hat sich im Rahmen des Wettbewerbs „Sterne des Sports 2021“ mit dem Projekt „Gesundheits- und Fitnesstreff“ um die Auszeichnung für besonderes Ehrenamtliches Engagement beworben. Da in unserer Region keine Partnerbank unserer Bewerbung zugeordnet worden konnte, wurde unser Projekt von einer „Bundesfindelkindjury“ aus vielen Bewerbungen zum Sieger für das Bundesland Hessen ausgewählt. Damit hatten wir den „Großen Stern des Sports 2021“ in Bronze und ein Preisgeld von 1.500 € gewonnen.

Damit hatten wir uns gemeinsam mit den anderen Bewerbungen von „Sportvereinen mit Partnerbank“ innerhalb des Bundeslandes Hessen für die Teilnahme am Wettbewerb um den Silbernen „Stern des Sports 2021“ qualifiziert.

Auf dieser Ebene platzierte sich das SG-Projekt unter vielen Bewerbern unter den ersten 6 Sportvereinen.

Erster Platz und Großer „Stern des Sports“ in Silber sowie ein Preisgeld von 2.500 Euro geht an den Tennisclub Laubach für das Projekt „Tennis für alle“. Über je einen Kleinen Stern in Silber und 1.500 Euro Preisgeld freut sich auf Platz 2 der SC Dietzenbach 1945 e. V. und auf Platz 3 sowie 1.000 Euro die Turnerschaft 1882 Klein-Krotzenburg e. V..

Über Förderpreise und je 500 Euro freuten sich die Sportgemeinschaft Rodheim e. V., der Judo-Club Kim-Chi Wiesbaden e. V. und der KSC Bensheim e. V..

Sportminister Peter Beuth, Jens Prößer, Vorstandsmitglied Volksbank Dreieich eG als Vertreter der Volksbanken Raiffeisenbanken in Hessen, und Ralf-Rainer Klatt, Vizepräsident des Landessportbundes Hessen, gratulieren und überreichen die Preise.

Sportler halten zusammen!

Sportler halten zusammen!

Das nahmen der Vorstand der SG Rodheim und die Abteilung Leichtathletik zum Anlass, die Flutopfer von Ahrweiler zu unterstützen.

Seit einigen Jahren gehört der Sport-Leistungs-Kurs des Peter-Joerres-Gymnasiums in Ahrweiler mit seinem Sportlehrer Christoph Amediek zu den treuen Teilnehmern des Jedermann-Zehnkampfs im Waldstadion, Bad Nauheim.

Der Schulhof, die Sporthalle sowie das komplette Erdgeschoss des Schulgebäudes - zerstört. Aufräum- und Aufbauarbeiten laufen auf Hochtouren, in kleinen Schritten startet der Schulbetrieb.

Es zeigte sich schnell, wie wichtig eine breite Unterstützung zur Bewältigung der Flutschäden ist, und wie wertvoll auch eine projektbezogene Hilfe sein kann.

Kontakte unserer Leichtathletik-Abteilung zu den Bad Nauheimern haben uns auf diese Möglichkeit der direkten Hilfe aufmerksam gemacht. Wir haben diese Idee aufgegriffen und 750,00€ an den Förderverein der Schule gespendet. Die Spende soll zur Wiederbeschaffung von Sportausrüstung verwendet werden.

Link zu Eindrücken der Katastrophe: hochwasser.pjg-foerderverein.de/



Geschäftsstelle ist geöffnet

Unsere Geschäftsstelle ist geöffnet.

Fortan sind wir wie gewohnt per E-Mail: info@sgrodheim.de und Telefon: 06007-2818 und unter folgenden neuen Öffnungszeiten für euch persönlich da:

Montag: von 09.00 bis 11.00 Uhr
Dienstag: von 17.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag: von 09.00 bis 11.00 Uhr

 

Sterne des Sports - Wir sind dabei

SG finanziell unterstützen durch Shopping

Bei Amazon Smile haben wir nun seit kurzem ganz komfortabel die Chance, unsere SG auch finanziell zu fördern. Dies ist das besonders vorteilhaft, wenn ihr sowieso regelmäßig auf Amazon.de einkauft. Der Weg dazu ist denkbar einfach: Zuerst geht ihr auf https://smile.amazon.de und loggt euch mit eueren Zugangsdaten ein. Anschließend könnt ihr eine Organisation auswählen. In diesem Fall sucht ihr nach SG Rodheim v.d.H. e.v.

Sobald ihr diese Auswahl vorgenommen habt, könnt ihr die SG bei jedem Amazon-Einkauf unterstützen. Wichtig dafür ist nur, dass ihr immer über die Seite smile.amazon.de einsteigt. Die unterstützt Organisation findet ihr dann immer oben unter der Artikel-Suchleiste. Wir danken euch für eure Unterstützung.

Sponsoring