6. FitFunFirmenRun mit großer Beteiligung

6. FitFunFirmenRun mit großer Beteiligung

22. Mai 2019 | Markus Meuschel |

Insgesamt 62 Teams, davon 26 Staffelteams erreichten trotz Regenwetter mit viel Laufbegeisterung gemeinsam das Ziel. Darunter waren die Teams von REWE Running, der Behindertenhilfe Wetterau, Biene`s Gesundheitssport, ERGO Versicherungsbüro Thomas Schwickart, EK Personal Fitness, Amcapharm, Seniorenzentrum AGO, den Feuerwehren Friedrichsdorf, Rodheim und Assenheim, den Stadtverwaltungen Rosbach und Friedrichsdorf, von Vereinen u.a. regionalen Firmenteams.

„Eine runde Sache“, meinten viele Teams: Warm-up mit Eicke Kuschmierz vor dem Start, informative Start/Ziel-Moderation durch Bernhard Karow, Stimmung an der Laufstrecke und vielseitige Zielverpflegung von den Sponsoren Hassia und Querbeet. Auch das Konzept für einen guten Zweck zu Laufen wurde gelobt. Ebenso die gute Infrastruktur „alles an einem Ort“: Schnelle Erreichbarkeit, ausreichend Parkplätze, Umkleiden mit Duschen, After Run Party mit Catering. Der Rosbacher Robby Hildmann sorgte in der Sporthalle für Stimmung.

Viel Applaus und Freude gab es, als das Ehrungs-Team Corinna Kilian, Blütenkönigin Franziska I. und Moderator Wolfgang Lingenau unterstützt durch Bürgermeister Maar und Thomas Schwickart zusammen 800 € als Spende an die Vertreter der Behindertenhilfe Wetteraukreis übergaben. Damit unterstützen das ERGO Versicherungsbüro Schwickart, der Veranstalter SG Rodheim und alle Teams mit ihrer Teilnahme diese Spendenaktion für die Behindertenhilfe Wetteraukreis, als gemeinnützige Einrichtung.

Bei der stimmungsvollen Siegerehrung in der Sporthalle erhielten die jeweils ersten drei Teams Urkunden und attraktive Preise von den Sponsoren REWE und Hassia sowie Gutscheine vom Frankfurter Laufshop.
Die glücklichen Gewinner waren:

  • Frauen-Teams-5 km: „EK Personal Fitness“, „REWE Running Team“ und „Stadtverwaltung Rosbach v.d.H.“
  • Staffelteam Frauen: „Helden und Bösewichte“, „Stadt Friedrichsdorf“ und „REWE Running Team“
  • Männer-Teams 5 km: „Schollmayer Holz Sport Team“, „REWE Running Team“ und „ERGO Versicherungsbüro Thomas Schwickart“
  • Staffelteam Männer: „Friedrichsdorfer Kickers 05“, „die Minions“ und „Rodheimer Raketen“
  • Gemischte Staffelteams: „Die Netzroller“, „Theophrastus Läufer Team“ und „Amcapharm“

Weitere Preise gingen an die drei teilnehmerstärksten Teams: „REWE Running Team“, „Behindertenhilfe Wetteraukreis“ und „Biene`s Gesundheitssport“. Und wie jedes Jahr wurde auch die Kreativität belohnt. Die Sonderprämierung in der Kategorie „Originellstes Outfit/Shirt“ fiel dieses Jahr auf die Teams: „Amcapharm“, „die Minions“ und „Cracy Unicorns“.

Die SG Rodheim bedankt sich bei allen Teams für die Teilnahme, den ca. 60 ehrenamtlichen Helfern für deren unermüdlichen Einsatz und bei allen Sponsoren und besonders bei der Stadt Rosbach für die Unterstützung.

Ausführliche Informationen zu der Veranstaltung, sowie Ergebnislisten, Urkundendruck und Fotogalerien finden Sie unter: www.fitfunfirmenrun.de