Aktuelles

Den 24. März 2019 sollten Sie sich merken

21. Mrz 2019 | Markus Meuschel |

Am 24.März ist es soweit. Zum 6. Mal richtet die Sportgemeinschaft LG Rosbach-Rodheim einen Kinderleichtathletik Wettkampf aus. Es haben sich über 180 Athleten gemeldet, REKORD. Den ganzen Tag werden in verschiedenen Altersklassen unterschiedliche Disziplinen angeboten.

Alle Freunde der Leichtathletik und die die es werden wollen sind herzlich dazu eingeladen.

Erste Schneeschuh-Erfahrungen am Hoherodskopf

09. Mrz 2019 | Markus Meuschel |

Erste Schneeschuh-Erfahrungen am Hoherodskopf.

Blauer Himmel und strahlende Sonne. Das Wetterglück der Wandergruppe hält weiter an 😊. 19 + 1 (Huckepack) Teilnehmer reisten zur Taufsteinhütte an den Hoherodskopf, um erste Erfahrungen mit Schneeschuhen zu sammeln.

Nach einer Einweisung und Begleitung durch zwei Guides, verlief die Wanderung auf der Nordseite der Taufsteinhütte. Im Gegensatz zur Südseite erwarteten uns hier gute Schnee-Bedingungen mit ca. 50 cm Schneedecke.

Nach 1 ½ Stunden Wanderung kamen alle Teilnehmer fröhlich an das Ziel und freuten sich über die neuen Erfahrungen. Milan, der jüngster Wanderer unserer Gruppe, begleitete uns „Huckepack“.

Nach einem gemeinsamen Glühwein erfolgte der Ausklang an der Taufsteinhütte

und später im „grasgrün“.

 

Nächster Wandertermin: Sonntag, 14. April 2019

Schwimmbadvergnügen im Frankfurter Rebstockbad

09. Mrz 2019 | Markus Meuschel |

Nach der vergangen Laufserie, lösten heute die Hälfte der 24 köpfigen Rodheimer Laufgruppe ihre gewonnen Schwimmbadgutscheine ein. Die Auswahl war schnell getroffen. Das Rebstockbad mit seinen vielseitigen Möglichkeiten ist bei den Jugendlichen der Renner der Bäder Betriebe Frankfurt. Ralph Urban vom Marketing Management, hatte sich die Zeit genommen mit den Kindern einen Rundgang hinter den Kulissen durchzuführen. Nach einer kurzweiligen Stunde unter den Schwimmbecken, Rohrsystemen und Hochleistungspumpen, genossen die Sportler 3 Stunden Badevergnügen.

Vielen Dank an die Eltern Nicole, Ulrike, Heike und Mike, die sich für den Fahrdienst bereit erklärten.

Hüttenwanderung mit Übernachtung

04. Mrz 2019 | Markus Meuschel |

 

LG Rosbach-Rodheim bei Kreishallenmeisterschaften mit 24 Athleten und neun Titeln

03. Mrz 2019 | Markus Meuschel |

Die famose Leichtathletikarena in Frankfurt-Kalbach war wie in den letzten Jahren der Austragungsort der gemeinsamen Kreishallenmeisterschaften der Sportkreise Hochtaunus, Main-Taunus und Wetterau.

In diesem Rahmen traten am Wochenende des 23. und 24.02.2019 24 Kinder, Jugendliche und Senioren der LG Rosbach-Rodheim an, sich gegen die Besten der Wetterau (alleine 500 Teilnehmer) und der Nachbarkreise zu messen.

Samstags waren die Jugendlichen und Senioren aktiv, am Sonntag sind die Schüler im Kampf um die Kreismeistertitel angetreten, von denen die LGRR insgesamt neun erringen konnte. Damit reiht sich die LG Rosbach-Rodheim hinter den TSV Friedberg-Fauerbach, der Fun-Ball-Dortelweil und dem TV Rendel als viertstärkster Verein der Wetterau ein.

Kreismeister am Samstag wurden: Nils Köcher (2004) 800m; Felix Schlosser (2003) 60m, 200m, Weitsprung; Dorian Schwalm (2002) Kugelstoß und Ulrich Groß (1959) Kugelstoß, Weitsprung. Vizemeister wurden Lina Jeritslev (2003) Kugelstoß und Yasin Bak (2004) über 60m.

Kreismeister am Sonntag wurden: Ole Gottschalk (2008) 3-Kampf (zudem das beste Ergebnis aller 3 Kreise mit 36 Teilnehmern), Leonie Kottwitz (2008) 3-Kampf (zudem das zweitbeste Ergebnis aller 3 Kreise mit 49 Teilnehmerinnen). Vizemeister wurden mit Ihrem Staffeldebüt Julian Heidt, Paul Wilts, Mika Lerch und Felix Wilts (alle 2007).

Mainlaufcup Serie 2018 erfolgreich abgeschlossen

30. Jan 2019 | Markus Meuschel |

Main-Lauf Cup‑Serie 2018 abgeschlossen, Siegerehrung im Römer.

Am 25. Januar 2019 fand die feierliche Übergabe der Urkunden und die Siegerehrungen der Einzel und Mannschaftsplatzierungen statt.

Zur Freude des Trainers konnten auch in diesem Jahr zwei Podiumsplätze in der Schülerwertung belegt werden. Allen voran Ben Jeritslev der in seiner Altersklasse U14 einen souveränen ersten Platz belegte. Erstmalig im letzten Jahr für die LGRR startend war Naja Florschütz. Sie wurde nach einigen glanzvollen Rennen am Ende mit dem zweiten Platz in der Altersklasse U14 belohnt.

Gekrönt wurden zum vierten Mal in Folge, das LGRR Schülerlaufteam, als stärkste Schülermannschaft der Main-Laufcup-Serie.

Fazit des Trainers: Ihr seid eine tolle Mannschaft, es hat Spaß gemacht euch zu trainieren. Jeder hat sein Bestes gegeben und nie aufgegeben, macht so weiter.

Zum Mannschaftserfolg beigetragen haben:

Naja Florschuetz, Elena Huether, Ina Huether, Nicolas Jacobs, Ben Jeritslev, Lina Jeritslev, Jona Jeritslev, Lena Klemt, Robin Klemt, Nils Köcher, Leonie Kottwitz, Mika Lerch, Jonah Meuschel, Felix Wilts, Paul Wilts, Antonia Wilts, Joel Florschuetz, Natalie Schulz, David Spörer und Jan Holler

In der Altersklasse M65 konnte Wolfgang Lingenau seine Serie vom letzten Jahr fortsetzen und durfte sich auf dem Podest auf den ersten Platz stellen.