Frederic Bausch Törjäger des Monats

Frederic Bausch Törjäger des Monats

03. Jun 2018 | Uwe Wies |

Die letzten Entscheidungen: Auch im elften Wettbewerbsjahr ermöglichten es unterschiedliche Spielklassen-Faktoren, den Tatendrang offensivorientierter Spieler ligaübergreifend zu bewerten. Zu gewinnen gab’s dank der Unterstützung von Thomas Mayer (PTM-Consult Investment) in der Saison 2017/2018 erneut tolle Pokale: Die letzte von insgesamt sieben Trophäen (Goldener Torjäger) für monatsbezogene Höchstleistungen sicherte sich Frederic Bausch vom A-Liga-Meister SG Rodheim. In der Jahreswertung (Großer Torjäger-Cup) war hingegen Jake Hirst, Scharfschütz in Diensten des künftigen Gruppenligisten TSV Bad Nauheim, die klare Nummer eins. Er gewann vor Erkan Gök (FC Karben und Baris Özdemir (Türk Gücü Friedberg).

Frederic Bausch: 24 Jahre. Er spielt seit vier Jahren für die SG Rodheim, gewann im finalen Saisonmonat Mai mit 26,0 Wertungspunkten (13 Treffer) seinen ersten »Goldenen Torjäger« und landete in der Jahreswertung auf einem respektablen neunten Platz. Sein Ziel für die kommende Runde: »Mit vielen Toren dafür sorgen, dass wir nach der A-Liga-Meisterschaft auf der Kreisoberliga-Bühne sportlich mithalten und dem Abstiegskampf aus dem Weg gehen können.«