Aktuelles

Toller Start in die neue Saison 2020/2021 der C-Jugend

26. Aug 2020 | Frank Silber |
200826 C Saisonstart 02

Bereits seit einigen Monaten formierte man das neue Team nach einer schwierigen D-Jugendsaison 2019/2020 mit dem vorzeitigen coronabedingten Ende. So wurde voller Tatendrang nach der erstmaligen Trainingsfreigabe auf dem Sportplatz in Rodheim ordentlich geschwitzt. Auch in den Ferien wurden ohne Unterbrechung Einheiten mit reger Teilnahme bestritten.

Am Samstag, 22.08.2020 kam es endlich zum ersten Testspiel der neuen C-Jugend (Jahrgang 2006/2007) der JSG Rodheim/Petterweil in Kronberg. Dabei war vieles neu! Die Corona-Vorgaben mussten beachtet werden und fast alle Spieler traten erstmals auf dem Großfeld mit einer 11er Mannschaft an.

Die Jungs und Mädels, mit Jana und Emilia standen zwei sehr talentierte ‚junge Damen‘ in der Startelf, waren nach der langen Corona-Zwangspause hoch motiviert. Dies galt auch für das, nach einer kurzen Auszeit, wiedervereinte Trainerteam Marco und Giovanni, die das Team gut auf die neuen Anforderungen eingestellt hatten. Der dritte Trainer im Bunde, Gabriel war an diesem Tag beruflich verhindert.

Zu Beginn der Partie war noch eine gewisse Unsicherheit spürbar, die die Kronberger nutzen konnten und mit 1:0 in Führung gingen. Nachdem diese erste Nervosität abgelegt war, kamen unsere Jungs und Mädels dann auch immer besser ins Spiel.  Nach einem guten Einsatz von Matti konnte Nils mit dem 1:1 das erste Mal im „großen Tor“ einnetzen. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich dann ein offener Schlagabtausch. Joel zündete mehrfach die Rakete und hatte mit seinen prima Flügelläufen über die rechte Seite leider Pech im Abschluss. So konnten dann die Kronberger ihre spielerische Stärke mit 2 Toren ausnutzen und auf 3:1 erhöhen.

Unser Team gab aber nie auf und hielt gut dagegen. Keeper Jonas war wie immer der Fels in der Brandung und entschärfte mehrere Großchancen der Gastgeber. Nach einer prima Vorbereitung von Liam konnte Joel sein gutes Spiel doch noch mit einem Tor belohnen und auf 3:2 verkürzen. Fast hätte sich Joel mit einer präzisen Flanke auf Liam in der Nachspielzeit revanchieren können, dieser scheiterte aber knapp.

Auch wenn der Ausgleich nicht mehr geglückt ist, tat dies dem insgesamt guten Eindruck keinen Abbruch und alle Spieler, Trainer und Eltern konnten sich gemeinsam über einen gelungenen Auftakt in die neue C-Jugend Saison freuen.

Hervorragender 2.Platz der F-Jugend in Schmitten

23. Feb 2020 | Ken Schneider |
PHOTO 2020 02 23 16 53 13

Die aufgrund einiger Krankheitsfälle nur mit einem Auswechselspieler angetretene Mannschaft holte in der Vorrunde mit drei Siegen die verdiente Tabellenführung. Im Halbfinale trafen wir auf den FC Freundenberg, den wir am Schluss durch ein Tor von Noah  "Höni" Hönig mit 1:0 gewannen. Im Finale schwanden leider die Kräfte und wir verloren gegen den verdienten Sieger 1.FC Weiskirchen.

Danke an die tolle Turnierorganisation des FC Feldberg.

Es spielten:

Felix (Tor), Matti, Selim, Bastian, Noah, Höni und Emir.

Trainer Enzo und Kai sind mega stolz auf das Team