männliche Jugend

Zur unserem Team der fortgeschrittenen männlichen Volleyballjugend gehören insgesamt 11 Spieler von 9 bis 15 Jahren, wobei unser mit Abstand jüngster Spieler mit neun Jahren ein Ausnahmetalent darstellt.

Die Jungs starten in insgesamt vier Altersklassen, von U13 bis U16. Neben der großen Altersspanne bringen die Jugendspieler sehr unterschiedliche Erfahrungswerte und volleyballerische Fähigkeiten mit. Die unterschiedlichen Kenntnisstände werden im Training durch differenzierende Übungen aufgegriffen, die von Grundübungen zur Technik über Komplexübungen bis zum Großfeldvolleyball gehen. Neben den volleyballerischen Fertigkeiten werden die allgemeine körperliche Fitness, das Ballgefühl und koordinative Fähigkeiten geschult. Dieses Konzept kann mit Hilfe zweier Jugendtrainerinnen durchgeführt werden.

Die Schwerpunkte im Training liegen auf dem Spielmodi 4:4 und 6:6. Nachdem in der laufenden Saison 2017/18 erste Erfahrungen auf dem Großfeld gesammelt wurden, wird  für die kommende Saison 2018/19 erklärtes Ziel das Großfeldtraining sein.

Volleyball ist ein Teamsport, in dem jeder nur so gut spielt, wie das Team miteinander funktioniert. Daher stehen der Spaß am gemeinsamen Ballspiel, die Förderung des Mannschaftsgefühls und Teamerlebnisse im Vordergrund. Neben dem regulären Training und den Liga-Spieltagen stehen von Zeit zu Zeit gemeinsame Unternehmungen an, die das Mannschaftsgefühl stärken sollen.

Wir freuen uns jederzeit über interessierte Jugendliche zum Probetraining, am besten mit vorheriger Anmeldung, damit wir das Training darauf einstellen können. Meldet Euch einfach bei uns und schaut vorbei.

Euer Trainerteam
Sanne und Lena Peitzsch

Trainingszeiten

männliche Jugend U13 - U16

Montag 17:30 - 19:00 Uhr Sportzentrum Rodheim

Freitag 15:30 - 17:00 Uhr Sportzentrum Rodheim