Herren III: Mit Spaß ins neue Jahr

Herren III: Mit Spaß ins neue Jahr

13. Jan 2019 | Marcel Kopperschmidt |

Mit Spaß ins neue Jahr

Im letzten Jahr schafften die Rodheimer Oldies der dritten Mannschaft mit einem mehr als blauem Auge den Klassenerhalt ; ein einziger mehr gewonnener Satz entschied seinerzeit zugunsten der Wetterauer.
Zum Jahreswechsel sieht die Lage deutlich drastischer aus , aber dennoch ist den Rodheimern der Optimismus geblieben.
“Wenn man die rote Laterne zum Jahresende fest in den Händen hält, freuen sich ja schließlich alle anderen Mannschaften der Liga über unser Geschenk, “ so Neutrainer Andreas Pakzies, der 2019 nochmals alles aus dem Team herausholen will um das vielleicht unmögliche doch noch möglich zu machen.
“Wir haben schon vor der Saison gesagt, dass wir uns keinen Streß machen wollen und lieber ein Zeichen in die ein oder andere Richtung machen werden- so auch die Aktion auf unseren Trikots zum Thema Demokratie,” kommentiert Paul Jansen.
Dennoch bleibt der Ehrgeiz hoch und der sportliche Erfolg wird auch 2019 im Mittelpunkt stehen, so Rodheims “Jungrentner” , die...

...Lachend in die Rückrunde gehen:

stehend v.l.n.r.
hinten Martin Kersten-Lars Müller-Jojo Jahr-Jo Breitenfelder-Andreas Pakzies-Paul Jansen
vorne Hüsi Dasigoglu- Markus Steinhauer-Peter Stößinger- Karsten Rauffman- Christian Albrecht