Herren III: Tabellenführung in der BOL

Herren III: Tabellenführung in der BOL

09. Nov 2019 | Robert Stodtmeister |

(Peter Stößinger-7, Andreas Marcks-2, Basil Oser-4, Joachim Jahr-8, Markus Steinhauer-6, Dr.Dr.Thies Jünger-9, Marcel Franck-10, Paul Jansen-22, Dr.Detlef Zschiesche-3, Martin Kersten-5, Karsten Rauffmann-14, Hüsi Daglioglu-15, Carsten Thielecke-3, Dr. Christian Albrecht-11)

Gut lachen hatten die SGR3-Männer am Samstagabend, nach zwei drei zu null
Siegen gegen die Männer vom TG Hanau2 sowie dem TV Biedenkopf2.
Spielertrainer Detlef "Zini" Zschiesche zeigte sich nach den Spielen sehr
angetan von der Leistung seiner Mannschaft.
"Heute hat das Team nahezu alle Vorgaben zu 100% erfüllt. Wir waren stark in
der Annahme und standen in der Feldabwehr sehr gut. Die Angreifer hatten
eine überragende Quote und Zuspieler Martin Kersten einer seiner - obwohl
gesundheitlich leicht angeschlagen- besten Tage.
Wenn wir dieses Niveau halten sollten , könnte ein Platz auf dem Treppchen
rausspringen."
Die Gäste von Kinzig und Lahn hatten in allen drei Sätzen nur selten die
Chance auf Satzgewinn und beugten sich ihrem Schicksal nach je gut einer
Stunde Spielzeit.

Auch in diesem Jahr setzen die Volleyballer auf ihren Trikots wieder ein
Zeichen für Demokratie und zeigen Flagge gegen jegliche Art von Extremismus.