U12 w: Qualifikation für die hessischen Meisterschaften

U12 w: Qualifikation für die hessischen Meisterschaften

07. Mrz 2020 | Robert Stodtmeister |

Am 07.03.2020 trat die weibliche U12 der SG Rodheim zu den Bereichsmeisterschaften der weiblichen Jugend G U12 in Rauschenberg an, die als Qualifikationsturnier für die hessischen Meisterschaften dienen.

Der erste Gegner des Tages war die zweite Mannschaft des Ausrichters; ASV 76 Rauschenberg, gegen die sich die Spielerinnen der SG Rodheim; Greta Fulle, Hannah Jethon und Lea Zander jedoch souverän mit einem 2:0 Sieg behaupten konnten.

Im Spiel um den Gruppensieg gegen den DJK SSV Großenlüder verloren die Rodheimerinnen den ersten Satz zunächst deutlich. Im zweiten Satz konnte sich die Mannschaft steigern, trotzdem musste auch dieser, sehr enge Satz an den späteren Turniersieger abgegeben werden.

Für die SG Rodheim stand als Gruppenzweiter dann ein Überkreuzspiel gegen den, in seiner Gruppe drittplatzierten, Tuspo Nieste 1 an. Dies stellte erfreulicherweise keine große Herausforderung für die Spielerinnen der SGR dar, sodass sie zügig mit einem 2:0 Sieg vom Feld gehen konnten.

Im Spiel gegen den ASV 76 Rauschenberg 1 sollte entschieden werden, ob die SG Rodheim um die Plätze 5-6 oder 7-8 spielt, dies war von besonderer Bedeutung, da sich nur die ersten 6 Mannschaften für die hessischen Meisterschaften qualifizieren würden.
Enttäuschend ging der erste Satz verloren, allerdings erkämpfte sich die SGR mit einer konzentrierten Leistung und besonders guten Angaben den zweiten Satz, sodass der Sieger im Tiebreak ermittelt werden musste.
Zunächst konnten die Rodheimerinnen an ihre gute Leistung aus dem zweiten Satz anknüpfen und erspielten sich einen recht deutlichen Vorsprung. Allerdings ließen sie zwischenzeitlich strak nach, sodass Rauschenberg mit 13:11 in Führung gehen konnte. Als man sich das side out erkämpfte, konnte wieder auf die Angaben als größte Stärke zurückgegriffen und der Tiebreak mit 15:13 gewonnen werden.

Das letzte Spiel des Tages bestritt die SGR gegen die Biedenkopf- Wetter Volleys 1. Hier musste man sich jedoch in einem spannenden Spiel mit 1:2 geschlagen geben, dennoch freut sich die weibliche U12 über einen guten 6. Platz und die Qualifikation zu den hessischen Meisterschaften.